Unser Freizeitpark

 

Im Landkreis Dachau, ungefähr 15 km nördlich von München, liegt die fünfeinhalbtausend Seelen Gemeinde Hebertshausen. Etwas außerhalb vom Ortsteil Deutenhofen hat der BffL München-Hebertshausen sein Domizil.

Ortsschild

Wer bis ans Ende der Waldfriedenstrasse zur Reitanlage oder zur Gastwirtschaft „Waldfrieden“ fährt, ahnt möglicherweise nicht, dass sich hinter Pferdestall und Koppeln ein naturistisches Paradies verbirgt. Das Tor ist bereits von der Strasse aus zu sehen, zu erreichen über den gut befestigten Schotterweg am Mühlbach entlang. Passieren wir nun das Tor, gelangen wir, vorbei an Sanitäranlagen und Vereinshütte, zu den Parkplätzen.

Noch Gelände-Weiherliegt das eigentliche Gelände hinter einer Buschreihe unseren Blicken verborgen. Doch nur wenige Schritte weiter öffnet sich eine weite, grüne Fläche, hier und da unterbrochen von malerisch verteilten Büschen und Bäumen. 33.000 qm. Kaum einer, der das sieht, kann sich vorstellen, dass hier einmal dichter Wald stand. Diverse Stürme haben jedoch dafür gesorgt, dass wir heute viel Sonne und offene Weite genießen können.

Eingebettet zwischen Amper und Mühlbach, die außerhalb des Geländes ihren Weg nehmen, liegt unser Parkgelände auf einer Landzunge im Naturschutzgebiet.

Natur-1Natur-2Natur pur kann man auch am Gelände selber erleben. Buntspecht, Grünspecht, Wacholderdrossel und Eisvogel wurden hier schon beobachtet. Auch Eichhörnchen sind aktiv. Blühende Büsche und Blumen locken Bienen und Schmetterlinge. Am Weiher schwirren Libellen und abends ertönt das Konzert der Frösche.

BadeweiherDer Weiher ist jedoch kein Biotop für Tiere. Im Gegenteil. Er ist ein Badeweiher, der uns jederzeit die gewünschte Abkühlung verschafft. Zwei Holzflöße laden zum Paddeln ein, wovon vor allem größere Kinder gerne Gebrauch machen.

 Für kleinere Kinder steht ein Spielplatz mit Schaukel, Rutsche, Wippe und überdachtem Sandkasten zur Verfügung. Sandspielzeug ist reichlich vorhanden, ebenso ein großes Trampolin.

Zwei klSpiel-und-Sport-1eineSpiel-und-Sport-2 Fußballtore laden zum Bolzen ein, Tischtennisplatte, Volleyballfeld, ein Basketballkorb und zwei Boulebahnen runden das Angebot ab. Wer Lust hat kann auch Indiaca oder Federball spielen. Platz genug ist da.

Wer hier seine Freizeit verbringen möchte, ist als Tagesgast gerne gesehen. Badetuch, Sonnenmilch und Matte oder Liege reichen bereits aus, um es sich in Sonne oder Schatten gemütlich zu machen.

Gelände-2Camper können gerne mit Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt anreisen und bleiben, so lange sie wollen. Vereinsmitglieder nutzen auch die Möglichkeit, ihren Wohnwagen dauerhaft am Gelände zu belassen. So können sie ihn jederzeit in wunderschöner Umgebung und netter Gesellschaft nutzen.

am-runden-TischBoulenGesellige Zusammenkünfte gibt es vor allem an den Wochenenden, nachmittags beim Boulespielen, am runden Tisch oder abends beim Lagerfeuer. Da die Stellplätze genauso malerisch verteilt sind wie Büsche und Bäume, hat jeder ausreichend Platz, um auch für sich bleiben zu können.

Die Vereinshütte steht Mitgliedern und Gästen gleichermaßen zur Verfügung. Eine gut ausgestattete Küche bietet die Möglichkeit zur Selbstverpflegung. Getränke können erworben werden. Zur Unterhaltung gibt es einen Fernseher und eine kleine Vertrauensbibliothek. Auch WLAN ist verfügbar.

Lagerfeuer

Wer nicht selber kochen möchte, besucht die Gastwirtschaft „Waldfrieden“ in unmittelbarer Nachbarschaft, die auch einen schönen Biergarten mit Kinderspielplatz anzubieten hat.

Gemeinschaft-1 Gemeinschaft-2

Mehrmals im Jahr treffen sich die Vereinsmitglieder am Gelände, um zu feiern. Jährliche Termine sind z. B. die Saisoneröffnung Anfang Mai, der Vatertag, das Sommerfest, der Jahresabschluss Anfang November oder die Adventsfeier.

Daneben gibt es noch andere Veranstaltungen, wie z. B. die Herbstwanderung oder die Teilnahme an sportlichen Ereignissen bei und mit anderen Vereinen (schießen, plattln usw.).

Gäste sind bei allen Vereinsaktivitäten jederzeit herzlich willkommen.

 

Von Hebertshausen aus, ungefähr 2,5 km von unserem Gelände entfernt, fährt die S-Bahn in nur knapp 30 Minuten in die Innenstadt von München.Muenchen

Nutzt die Gelegenheit zu einem Besuch in der Weltstadt mit Herz!

(www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten)

 

OktoberfestBesonders zur Oktoberfestzeit, in der alle Quartiere schon lange vorher ausgebucht sind, bietet unser Gelände einen guten Ausgangspunkt.

Egal, ob für einen Nachmittag, ein Wochenende,
auf der Durchreise oder für einen Urlaub,

wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Mit diesem Text durften wir in der DFK-Zeitschrift „Der Naturist“ (Ausgabe April 2014) unser Gelände vorstellen. Den Original-Artikel als pdf-Datei zum Runterladen finden Sie hier: Geländebeschreibung BffL München-Hebertshausen

Comments are closed