Die Chronik

cropped-logo.png

  • Gründung am 04. Mai 1962
  • Erste Jahreshauptversammlung der damals 36 Mitglieder am 22. März 1963
  • 1965 Gründung der Volleyballmannschaft
  • Ebenfalls 1965 trat die Amper über die Ufer und richtete gewaltige Schäden an
  • 1967 wurden 450 Fichten als Sonnenschutz und Schutz vor Neugierigen gepflanzt. Später kamen nochmals 670 Fichten hinzu
  • Im Mai 1970 belegte die Volleyballmannschaft den 1. Platz bei einem mit 12 Mannschaften besetzten DFK-Turnier
  • 1971 Verschönerung des Badeweihers und Anlage eines Spielplatzes.
  • 1972 – Erstes großes Jubiläum. 10 Jahre BffL München. Es war geschafft!
  • 1976 Der Trend geht zum Wohnwagen. Damals leider ein Dorn im Auge des Landratsamtes. Nur durch eine Vielzahl von Gesprächen konnte der damalige Zustand erhalten bleiben.
  • 1982 wurde die Vereinshütte gebaut
  • 1987 – Der Verein feiert sein 25-jähriges mit einem großen Fest
  • Im Jahre 2000 Anschluß an das Stromnetz
  • 2005 zog das einst umstrittene Klohäusl um.
  • In den folgenden Jahren hat uns eine Vielzahl von Stürmen von den Fichten befreit.
    Resultat ist ein sehr sonniges, offenes Gelände
  • 2010 Umbenennung in BffL München – Hebertshausen e.V.,
    um auch mit unserem Namen die Zugehörigkeit
    zur Gemeinde zu untermauern.

Comments are closed